Telefon

+49 30 700 140 445

E-Mail

info@pneumologenverband.de

Telefon E-Mail
Pfeil
Zurück zur Newsübersicht
10.05.2023

SAVE THE DATE: 3. + 4. Mai 2024- BdP Pneumologischer Praxiskongress

Save the Date: 3. + 4. Mai 2024 - BdP Pneumologischer Praxiskongress! Ein Kongress veranstaltet und gestaltet durch den Bundesverband der Pneumologen, Schlaf und Beatmungsmediziner e.V. in enger Partnerschaft mit dem VPAD und BAPP.

Der gemeinsame, persönliche Austausch auf dem BdP Pneumologischen Praxiskongress ist wichtig, da nicht nur in der Pneumologie, sondern insgesamt in der medizinischen Versorgung viele wegweisende Veränderungen anstehen - nicht zuletzt der auch bei uns Pneumologen ersichtliche Generationswechsel und die damit verbundenen neuen Anforderungen an medizinische Versorgungsstrukturen bis hin zu betrieblichen Strukturen.

Um diesem gerecht zu werden, arbeitet der Berufsverband - geführt vom Vorstand - kontinuierlich an der Weiterentwicklung der Strukturen (BdP 2.0).

Passend dazu richten wir die Programmstruktur sowohl medizinisch/gesundheitspolitisch als auch wirtschaftlich aus. 

Die Schlüsselthemen reichen von schwerem Asthma bis hin zur Schlafmedizin, immer mit dem Fokus aus der Praxis für die Praxis und mit einem großen Schwerpunkt auf der gemeinschaftlichen Diskussion und dem gemeinschaftlichen Austausch zur wichtigen Weiterentwicklung der ambulanten pneumologischen Versorgung.

Wir freuen uns auf ein persönliches Wiedersehen  2024 und auf einen interessanten, interaktiven und die pneumologische Versorgung weiterentwickelnden Kongress. Ort der Veranstaltung wird noch ausgelotet.

Weitere Neuigkeiten

21.09.2022

Start bundesweite SpiFa Kampagne gegen geplante Leistungskürzungen

Der BdP unterstützt die Kampagne des SpiFa und seiner Mitgliedsverbände gegen Leistungskürzungen und eine rückwärtsgewandte Gesundheitspolitik, ausgelöst durch das sogenannte GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG).

20.09.2022

asa - aktionsforum schweres Asthma

Eine BdP Awarenesskampagne von Pneumologen für Pneumologen und Hausärzte

19.09.2022

29.04.2022: offizieller Kampagnenstart asa

asa - aktionsforum schweres asthma Awarenesskampagne des BdP