Telefon

+49 7321 94691-80

E-Mail

info@pneumologenverband.de

Telefon E-Mail
Pfeil
Zurück zur Newsübersicht
01.06.2022

Bericht aus Leipzig: Die BdP Symposien auf dem DGP Kongress 2022

Pneumologie – Entwicklung und Fortschritt so das Motto des 62. Kongresses der DGP (Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.) 2022 in Leipzig. Bei den Symposien des BdP lag in diesem Jahr der Schwerpunkt auf interessante berufspolitische und wirtschaftliche Themen.

Bericht aus Leipzig: Die BdP Symposien auf dem 62. Kongress der DGP (Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin e.V.) vom 25. bis 28. Mai 2022

Pneumologie – Entwicklung und Fortschritt


Gemäß dem diesjährigen Motto des wissenschaftlichen Kongresses „Pneumologie - Entwicklung und Fortschritt“ wollte die DGP sowohl zurückschauen, als auch den Blick in die Zukunft richten: Was wird uns in der Pneumologie in den nächsten Jahren und Jahrzehnten begegnen, welche Herausforderungen werden wir meistern müssen? Wie die Jahre zuvor, bildete der Kongress das gesamte Spektrum der Pneumologie in unterschiedlichen Formaten ab. Das nach den modernsten technischen Standards ausgestattete Congress Center Leipzig bietet die beste Voraussetzung, den DGP Kongress in einer angenehmen und großzügigen Atmosphäre durchzuführen sowie der. persönlichen Kontaktpflege. Dies trug mit zum Erfolg dieser Veranstaltung bei. Die Teilnehmer profitierten nachhaltig von den angebotenen Möglichkeiten der wissenschaftlichen und klinischen Weiterbildung, den historischen Exkursionen sowie den sozialen Kontakten und den Zukunftsvisionen. Gerade zum Thema Zukunftsvisionen konnte der BdP mit wichtigen Beiträgen in Form von drei Symposien ein Zeichen setzen. Vor gut gefüllter Kulisse stellte der BdP seine Ideen unter anderem zu Themen wie Strategie 25+, erfolgreiche ambulante pneumologische Versorgung sowie Datenerfassung für die Zukunft der pneumologischen Versorgung vor.

Der BdP mit seinem Fokus (auch) auf die pneumologische Berufspolitik sowie wirtschaftlichen Aspekte brachte damit einen wichtigen Kontrapunkt auf dem DGP Kongress ein, was auf ein großes Interesse der Teilnehmer stieß.

Die BdP Symposien

Freitag, 27. Mai 2022 I 08.30 – 10.00 h
BdP Klinisches Symposium
Gesundheitssysteme im Wandel - Strategie 2025+


Vorsitz:            Frank Heimann (Stuttgart), Holger Woehrle (Ulm)

Zielgruppe:     Ärztinnen/Ärzte, Mitarbeitende im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik
Inhalte:            Herausforderungen der aktuellen ambulanten pneumologischen Versorgung, Erarbeitung von Lösungsansätzen.

- Key Note lecture: Gesundheitssystem im Wandel
  Tobias Silberzahn (Berlin)
- Impulsvortrag des BdP
- Impulsvortrag der KBV
- Podiumsdiskussion



Freitag, 27. Mai 2022 I 12.00 – 13.30 h
BdP Klinisches Symposium
Ambulante pneumologische Versorgung medizinisch und wirtschaftlich erfolgreich gestalten


Vorsitz:            Thomas Hegemann (Heidelberg)
Zielgruppe:     Ärztinnen/Ärzte, Mitarbeitende im Gesundheitswesen und in der Gesundheitspolitik
Inhalte:            Herausforderungen der aktuellen ambulanten pneumologischen Versorgung, Erarbeitung von Lösungsansätzen.


- BdP 2.0 – Transformation erfolgreich gestalten
  Frank Heimann (Stuttgart)
- PneumoMed – Genossenschaft von Pneumologen für Pneumologen
  Frank Wallbrecht, med info GmbH (Heidenheim)
- Herausforderung Wirtschaftsbetrieb pneumologische Praxis
  Christian Franke (Sonneberg)
- Digitalisierung in der Pneumologie, Chancen und Risiken
  Holger Woehrle (Ulm)
- WinPneu/VisioDok – Zukunft ambulante Versorgungsforschung
  Andreas Hellmann (Augsburg)
- Neue Wege in der ambulanten Pneumologie – Selektivvertrag Pneumologie Baden-Württemberg
  Michael Barczok (Ulm)
- Diskussion

 

Freitag, 27. Mai 2022 I 12.00 – 13.30 h
BdP Klinisches Symposium
Quo Vadis WINPNEU – Versorgungsforschung in der ambulanten Pneumologie


Vorsitz:            Frank Heimann (Stuttgart)
Zielgruppe:     Ärztinnen/Ärzte, wissenschaftliche Mitarbeitende, Forschungsinteressierte
Inhalte:            Strukturen, Umsetzung und Ergebnisse der ambulanten pneumologischen Versorgungsforschung.

- WINPNEU 2022 – Wichtigkeit von Datenerfassung für die Zukunft der pneumologischen Versorgung,bundesweite weitere Implementierungsstrategie des BdP
  Frank Heimann (Stuttgart)
- Das Praxis-Front-End: Die lokale Datenerhebung in Ihrer Praxis – erste Erfahrungen
   Andreas Hellmann (Augsburg)
- Weißbuch 2022 – ambulante Pneumologie: Daten und Wissen über die ambulante pneumologische Versorgung, erste Daten
  Thomas Czihal (Berlin)
- Ergebnisse der WINPNEU MEP-Studie: Anwendungsnutzen und betriebswirtschaftlicher Nutzen für die Praxis
   Thomas Hering (Berlin)
- Diskussion

Bericht aus Leipzig: Die BdP Symposien auf dem DGP Kongress 2022

Weitere Neuigkeiten

01.06.2022

BdP Digitalkongress 2023

DIGITALES BdP KONGRESSWOCHENENDE im Januar 2023 / 13. + 14. Januar 2023: BdP Digitalkongress

01.06.2022

5. + 6. Mai 2023 - BdP Pneumologischer Praxiskongress in Berlin

Save the Date: 5. + 6. Mai 2023 - BdP Pneumologischer Praxiskongress in Berlin. Ein Kongress veranstaltet und gestaltet durch den Bundesverband der Pneumologen, Schlaf und Beatmungsmediziner e.V. (BdP)

19.05.2022

BdP-Symposien auf dem DGP-Kongress 27. Mai 2022

Auch diesmal ist der BdP auf dem DGP-Kongress mit eigenen Programmanteilen beteiligt.