Telefon

+49 7321 94691-80

E-Mail

info@pneumologenverband.de

Telefon E-Mail
Pfeil
Zurück zur Newsübersicht
19.09.2022

29.04.2022: offizieller Kampagnenstart asa

asa - aktionsforum schweres asthma Awarenesskampagne des BdP

asa Kampagnen Auftakt

Auf dem BdP Pneumologischen Praxiskongress in Berlin wurde die neue BdP Kampagne asa - aktionsforum schweres asthma Ärzten und MFAs vorgestellt

Am Freitag den 29.04.2022 fiel der offizielle Startschuss für die große BdP Awarenesskampagne asa. Auf dem Pneumologischen Praxiskongress in Berlin präsentierte Dr. Heimann asa sowie die Idee, die dahintersteht. Dr. Timmermann stellte die Versorgungslage bei schwerem Asthma dar, die seit Jahren als sehr lückenhaft angesehen werden muss. Danach diskutierten auf der Bühne das asa Exportenboard bestehend aus Dr. Heimann, Prof. Lommatzsch, Prof. Herth und Dr. Timmermann recht launig, welche Chancen es zur besseren Therapie bei schwerem Asthma es gibt und was dabei zu beachten ist.

 

Bei Fragen wenden Sie sich an:

Pressestelle BdP
Michaela Wilde
Pressereferentin BdP
Telefon: 07321 94691-18
E-Mail:   
m.wilde@med-info-gmbh.de

29.04.2022: offizieller Kampagnenstart asa

Weitere Neuigkeiten

21.09.2022

Start bundesweite SpiFa Kampagne gegen geplante Leistungskürzungen

Der BdP unterstützt die Kampagne des SpiFa und seiner Mitgliedsverbände gegen Leistungskürzungen und eine rückwärtsgewandte Gesundheitspolitik, ausgelöst durch das sogenannte GKV-Finanzstabilisierungsgesetz (GKV-FinStG).

20.09.2022

asa - aktionsforum schweres Asthma

Eine BdP Awarenesskampagne von Pneumologen für Pneumologen und Hausärzte

18.09.2022

fma - forum moderne allergologie

Ein BdP Projekt von Pneumologen für Pneumologen