Pneumologischer Abend in Bad Reichenhall

Zum 34. Mal fand am 19. Juni der Pneumologische Abend des Berufsverbandes der Pneumologen in Bayern statt. Auch dieses Jahr wurde als Veranstaltungsort wieder Bad Reichenhall gewählt, wo gleichzeitig auch das Bad Reichenhaller Kolloquium stattfand.
Der 1. Vorsitzende Dr. Frank Powitz konnte am Freitagabend gut 25 Zuhörer zum Pneumologischen Abend begrüßen. Er ging kurz auf Diverses aus der Berufspolitik der Pneumologen in Bayern ein und stellte die neue Homepage des Berufsverbandes vor. Er betonte vor allem den Wunsch, dort ein Diskussionsforum aufzubauen. Dazu sollen Fragen und Anregungen an die hinterlegte E-Mail-Adresse gesendet werden, welche dann auf der Homepage im internen Bereich veröffentlicht werden. Die Zugangsdaten erhalten die Mitglieder bei der Geschäftsstelle.
Anschließend begrüßte er Prof. Dr. Andreas Nerlich. Der Pathologe aus München referierte an diesem Abend über sein Hobby: das Erforschen von Mumien. Unter Anderem berichtete er von der Mumifizierung des Pharaos und stellte verschiedene Krankheiten wie die Anämie und Skorbut vor. In Bildern veranschaulichte er diverse Knochenbrüche von Ausgrabungen. Er berichtete über die Weichteilpathologie sowie über verschiedene Fälle mit Lungenkrankheiten. Auf die Tuberkulose ging er noch einmal speziell ein. Im letzten Teil seines Vortrages berichtete er mit interessanten Beispielen und vielen Bildern über die medizinische Behandlung im alten Ägypten.
Nachdem Prof. Nerlich schon viele Fragen der Zuhörer beantwortet hat, wurde die Diskussion bei dem gemeinsamen Abendessen fortgeführt.

Kontakt

Geschäftsstelle des BdP
Hainenbachstraße 25
89522 Heidenheim

Telefon 07321 94691-80
Telefax 07321 94691-40

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag: 
8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 15:30 Uhr

info@pneumologenverband.de 
www.pneumologenverband.de 

Kongress Pneumologische Versorgung

Lungenarztsuche des BdP

Partnerverbände

Aktuelles

Eine neue Vorstandsmannschaft geht für den Bundesverband der Pneumologen, Schlaf- und Beatmungsmediziner an den Start. Neuer Vorsitzender des...

Weiterlesen

In den vergangenen zwei Jahren hat der BdP einen Überblick über die ambulante pneumologische Versorgungsstruktur erarbeitet und in seinem Weißbuch...

Weiterlesen

Der Termin für die 11. Pneumologischen Praxistage steht fest! Im nächsten Jahr wird der Kongress am 25. und 26. Mai stattfinden. Veranstaltungsort...

Weiterlesen

Die neuen Termine für die Fortbildung zur PA sind nun festgelegt. 

Los geht's im Herbst 2020:

Teil A: 11. - 13. September 2020 in Hildesheim
Teil BI:...

Weiterlesen

Bereits zum 13. Mal finden nächstes Jahr die Pneumologischen Praxistage in Berlin statt.

Weiterlesen

PneumoMed eG - Pneumologische Praxistage - Verband des Pneumologischen Assistenspersonals in Deutschland
WINPNEU - Bundesarbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie e.V. - OnlineAkademie des BdP

© Bundesverband der Pneumologen