Facebook Youtube
Bundesverband der Pneumologen,
Schlaf- und Beatmungsmediziner
12.02.2016

Jetzt anmelden: Fortbildung zur PFA

Neue Termine für 2016 online

Nach dem Abschluss zur PA ist die Weiterbildung zur Pneumologischen Fachassistentin der nächste Schritt auf dem Weg zur einer modernen und gut organisierten Praxisstruktur.


Die Qualifizierung zum/zur PFA erfolgt unter Einbeziehung des Pneumologen (verpflichtende Teilnahme am 1. Wochenende der Fortbildung) an zwei Wochenenden mit insgesamt drei Tagen. Nach dem ersten Wochenende wird eine Trainings- und Hospitationsphase stattfinden, in der die neuen PFA's in einer bereits mit dem PFA-System arbeitenden Praxis für eine Woche hospitieren. Die Ausbildung zum/zur PFA endet mit einer schriftlichen Prüfung am 3. Ausbildungstag.

 

Terminübersicht 2016:

 

Kurs 1: 12. bis 13. März 2016 und 8. Oktober 2016 in Nürnberg

Kurs 2: 28. bis 29. Mai 2016 und 3. Dezember 2016 in Köln

 

 

Weitere Informationen sowie ein Anmeldeformular finden Sie hier.

 

 

 

Credit: contrastwerkstatt, fotolia.com







Kontakt

Geschäftsstelle des BdP
Hainenbachstraße 25
89522 Heidenheim

Telefon 07321 94 691 80
Telefax 07321 94 691 40

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag: 
8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 15:30 Uhr

info@pneumologenverband.de 
www.pneumologenverband.de 

Lungenarztsuche des BdP

Die Lungenarztsuche des BdP.

PneumoMed eG - Pneumologische Praxistage - Verband des Pneumologischen Assistenspersonals in Deutschland
WINPNEU - Bundesarbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie e.V. - OnlineAkademie des BdP

©  2016  Bundesverband der Pneumologen