Facebook Youtube
Bundesverband der Pneumologen,
Schlaf- und Beatmungsmediziner

Qualifizierung

Für die Durchführung des "Mein Nichtraucherprogramm" kommen folgende Berufsgruppen in Frage: Ärzte, Psychologen (Diplompsychologen, psychologische Therapeuten), Diplompädagogen, Krankenschwestern/-pfleger, ArzthelferInnen (MFA) sowie Me.-techn. AssistentInnen (MTA).

Als Vorraussetzung für die Durchführung von "Mein Nichtraucherprogramm" ist eine Schulung wie folgt zu absolvieren:

Curriclum Tabakentwöhnung der Bundesärztekammer

  • Blendend learning 20 Stunden, davon 12 Stunden Präsenz-Kurse und 8 Stunden online-Kurs

Aufbaumodul "Mein NichtraucherProgramm (BdP)" nach der Richtlinie der Bundesärztekammer

  • Eintägiger Präsenz-Kurs

Teilnehmer pro Schulung max. 30 Personen

Bei Kursinteresse melden Sie sich bitte in der BdP-Geschäftsstelle: 07321/9469110


 

Kontakt

Geschäftsstelle des BdP
Hainenbachstraße 25
89522 Heidenheim

Telefon 07321 94691-80
Telefax 07321 94691-40

Geschäftszeiten
Montag - Donnerstag: 
8:00 - 17:00 Uhr
Freitag:
8:00 - 15:30 Uhr

info@pneumologenverband.de 
www.pneumologenverband.de 

Lungenarztsuche des BdP

Die Lungenarztsuche des BdP.

PneumoMed eG - Pneumologische Praxistage - Verband des Pneumologischen Assistenspersonals in Deutschland
WINPNEU - Bundesarbeitsgemeinschaft Pädiatrische Pneumologie e.V. - OnlineAkademie des BdP

©  2016  Bundesverband der Pneumologen